Dienstag, 7. August 2012

Flormar Nail Enamel Nr. 377 und Nr. 381

Wer mich auf Instagram verfolgt, hat meine zwei neuen Flormar-Errungenschaften schon bewundern dürfen. Heute möchte ich sie euch noch genauer vorstellen. 
 Vor meinem Douglas, bei dem es sonst kein Flormar gibt, stand eine Krabbelkiste vollgestopft mit Flormar-Lacken, da konnte ich natürlich nicht drum rum gehen & habe mich für zwei nicht sonderlich außergewöhnliche, aber schöne Nagellacke entschieden.  



 Entschieden habe ich mich für einen hellen roten Ton mit Koralleinschlag, die Nummer 377 und ein pink, das in der Flasche einen leichten Lilastich hatte, dieser ist auf den Nägeln leider nicht mehr zu erkennen, die Nummer 381.

 Auf den Bildern wirkt der Ton eher rosa, fast wie p2 - flirt with me, allerdings ist der Nagellack in real wesentlich knalliger, fast schon neon. Warum meine Kamera den Ton nicht richtig darstellen möchte, kann ich auch nicht verstehen & ist echt schade, da die Farbe richtig knallt -  vielleicht bekomme ich noch ein besseres Bild hin, dass ich euch dann nachreichen werde.

Die Nagellacke enthalten 11 ml und haben mich 1,95€ bei Douglas gekostet, der Pinsel ist eher schmal & in zwei Schichten hat man ein komplett deckendes Ergebnis. 

Besitzt ihr Nagellacke von Flormar?
Wenn ja, welche findet ihr besonders toll?

Kommentare:

Ich freue mich über eure Kommentare.