Sonntag, 10. Juni 2012

[Haul] Mein erstes zweites Mal bei Primark.

Einen wunderschönen Sonntagnachmittag wünsche ich euch. Gestern war ich mit meiner besten Freundin, einer Freundin und deren Cousine in Frankfurt. Wir sind morgens um 10 Uhr in unserer Heimat losgebrettert & sind nach mehrmaligen Verfahren gegen 12 Uhr im Nordwest-Zentrum in Frankfurt angekommen. Und dann nix wie ab zu PRIMARK. Tatsächlich war es nicht das erste Mal, dass ich in einem Primark war, bereits vor 2 Jahren war ich im Primark in London - & dort war das Chaos tatsächlich noch größer als in Frankfurt, aber jetzt erst Mal genug, jetzt gibt's erst Mal meinen Haul & am Ende eine kleine Collage mit Eindrücken meines 1. Frankfurt-Besuchs inkl. Primark. 


Bluse. 

 Der Schock saß groß, als wir uns nach ca. einer halben Stunde den Kabinen näherten & ein Schild mit der Aufschrift "Bitte nur 8 Teile in die Kabinen mitnehmen!" erblickten - waaah, Chaos! Shit, schnell! Vor lauter Hektik hat keine von uns das Schild zu Ende gelesen und so haben wir alle Teile, die uns nicht so gut gefielen, an irgendwelche Ständer gehängt, die in der Nähe standen - Chaos pur, ich sag's euch! Direkt bei den Kabinen habe ich das Schild dann zu Ende gelesen & entdeckt, dass man die Körbe mit den restlichen Sachen darin abgeben kann - tja zu spät! Viele schöne Teile blieben so unanprobiert & vor allem verschollen & zur Pleite von Primark ungekauft! Von ganzen 8 Teilen, die ich dann in die Umkleide mitgenommen habe, hat gerade mal dieses eine Blüschen gut ausgesehen. Gezahlt habe ich hierfür 10€. 

Harems Hose.
Diese Hose habe ich nachdem wir bereits 3 Stunden bei Primark verbracht hatten auf dem Weg zur Kassen entdeckt. Da sie ziemlich klein aussah, habe ich sie ganze 2 Größen größer gekauft, da mit sie mir ja nicht in die Hüften einschneidet - das kann ich gar nicht leiden! Letztendlich hätte ich sie fast noch eine Größe größer kaufen können, aber nun gut, vielleicht weitet sie sich noch. Gezahlt habe ich hierfür 9€

Taschen. 




Rolltreppe hoch, Taschen erblickt - Gehirn setzt aus - 5 Handtaschen am Arm. Okay, Vernunft wo bist du? Zwei durften dann mit nach Hause. Gekauft habe ich einmal dieses schwarze Exemplar einer schlichten, aber doch stylischen Handtasche für 14€, deren rote Schwester ich habe dort gelassen & mich im Nachhinein doch etwas darüber ärgere.


 Und diese schicke Handtasche für ebenfalls 14€, die ich bereits zuvor auf einem Blog gesichtet hatte. Insgesamt ärgere ich mich jetzt im Nachhinein doch schon etwas, dass ich "nur" 2 Handtaschen gekauft habe, weil Primark hat wirklich wunderschöne Handtaschen für gerade mal 14€ - blöde Kaddi, hättest du bloß nicht auf deine Freundinnen gehört. :D 

Schuhe.
 Bei den Schuhen fand ich das Chaos im Primark mit Abstand am schlimmsten - die Regale viel zu eng beieinander alles liegt kreuz & quer rum - kein Schuh liegt an seinem Platz. Okay, ich habe mir dann einfach ein paar schlichte Plimsolls in pink geschnappt & für nur 4€ gekauft. Gehofft habe ich ja, dass ich welche in rot finde, aber Pech gehabt!

Schlauchschals. 
 Okay es ist Sommer, aber die Schals sind aus T-Shirt-Stoff, das heißt, geht auch mal im Sommer. Nun gut, was gibt es groß zu sagen?! Ich habe die Schals in beige & schwarz und habe für beide je 4€ gezahlt. 

Armband. 
Auch dieses Armband hatte ich schon auf einem Blog gesehen & für 3€ durften dann diese zwei silbernen Nietenarmbänder bei mir einziehen. 

Und hier noch ein paar gesammelte Impressionen aus Frankfurt & dem Primark.
Meine Ausbeute plus pinker Schlafangzug für 6€. Innenstadt Frankfurt. Menschenchaos im Primark. Frankfurter Innenstadt again. Auf dem Weg. 6 Tüten für 4 Mädels.

Wenn Ende des Jahres kein Primark nach Karlsruhe kommen würde, würde ich mir den Weg zum Primark wirklich sparen, da ich doch etwas enttäuscht war/bin und ich kaum unfreundlicheres Personal kennen gelernt habe. Naja, mit meiner Ausbeute bin ich trotzdem sehr zufrieden & für 68€ plus 10€ Spritkosten auf jeden Fall ein erfolgreicher Shoppingtag. 

Was haltet ihr von Primark? Dürft ihr auch 2 Stunden oder noch länger zu einem fahren? Was ist euch wichtiger, billige Klamotten oder "einigermaßen" angenehme Shoppingatmosphäre?

Kommentare:

  1. Diese Nietenarmbänder hätte ich auch super gern, die sind toll. Schande, dass ich absolut keinen Primark in der Nähe habe. Der nächste ist schon 2 Stunden Fahrt entfernt ._.

    AntwortenLöschen
  2. oh echt eine super schöne ausbeute!
    ich muss unbedingt schauen, dass ich jetzt auch mal in den primark komme, obwohl frankfurt 3 1/2 std. fahrt von uns weg ist, aber das ist der nächste.
    <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare.