Donnerstag, 17. Mai 2012

[Preview] p2 "Color me softly" candy kissed lipstick - 030 pink fantasy

Heute folgt das zweite Produkt aus meiner Preview-Reihe der p2 "Color me softly"-LE: 
der candy kissed lipstick in der Farbe 030 pink fantasy der bei dm 3,25€ kosten wird.

Verpackung: 
Der Lippenstift, ist wie das Puder in einer silbernen länglichen Verpackung mit pinken Details, wie Verschluss und Schrift. 

Farbe: 
Die Farbe nennt sich "pink fantasy" und im ersten Moment bin ich wirklich erschrocken, da ich beim ersten Anblick glaubte, dass der Lippenstift richtig knallen würde, doch nach dem ersten Swatch war die Ernüchterung groß, denn die Haut wurde nur in ein leichtes rosa/ pink getaucht. 


Auftrag: 
Der Lippenstift ist sehr schmal, nicht so wie man es von anderen Lippenstiften kennt - der Umfang gleicht einem 2Ct-Stück. Daher war ich am Anfang sehr vorsichtig, da ich bei dünnen Dingen oft die Angst habe, dass sie auseinanderbrechen könnten, was wirklich sehr schade wäre. Beim vorsichtigen Auftragen merkte ich sofort, dass es sich hierbei um keinen typischen Lippenstift handelt, sondern mehr um einen farbigen Lippenbalm. Da die Konsistenz sehr an härteren Labello erinnert. 

 Haltbarkeit auf den Lippen: 
Auf den Lippen gefällt mir das ganze dann schon wesentlich besser als auf dem Swatch. Und von der Haltbarkeit war ich auch einigermaßen überrascht, da ich davon ausging er würde halten wie ein günstiger Labello, doch auch noch eine Stunde später konnte man die rosa Farbe auf den Lippen erahnen. 

Fazit: 
Insgesamt bin ich doch ganz angetan von dem "Lippenstift" (obwohl ich finde, dass man das nicht als Lippenstift bezeichnen darf!). Ich werde mir bei dm Ende Mai auf jeden Fall noch die anderen ansehen. Ob ich mir allerdings noch einen kaufe, ist bei dem Preis von 3,25€ für einen farbigen Lipbalm die andere Frage. Als Fazit kann ich sagen, dass der Lippenstift für junge Mädchen bestimmt prima geeignet ist, da so erste Schritte in Richtung Lippenstift-Tragen getan werden, ansonsten würde ich empfehlen schaut es euch einfach bei dm an & findet heraus, ob ihr den Lippenstift euer nennen wollt. 

Wie sieht euer Fazit aus - ein potenzielles Kaufprodukt?

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder!!!
    Ich denke, ich werde mir den Tester mal ansehen und vielleicht werde ich ihn mir mitnehmen. :)
    Auf deinen Lippen aufgetragen gefällt er mir schon mal ganz gut. :)
    makeupbeautydreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Also mich haut die Farbe nicht wirklich um. Ist wohl auch besser so für meinen Geldbeutel. ;) Mir gefällt das Design vom Lippenstift aber sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. Danke freut mich wenn die Idee gut ankommt, also die einzelnen Kästchen hab ich selber geschnitten und geklebt aber man kann auch zb von mac die alten verpackungen der Lippenstifte einfach umfunktionieren und zusammenkleben, da ich aber 2-3 kürzere und dickere Lippenstifte hatte, habe ich dann selbst ein Maß gewählt und die alle so geschnitten das von meinen Stiften jeder reinpasst ohne in der versenkung zu verschwinden oder es gar zu eng wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider besitze ich nicht mal einen einzigen MAC-Lippenstift. ;) - aber 'ne tolle Idee ist's alle mal. :)

      Löschen
  4. hmm für den preis kaufe ich glaube ich nicht so ein sheeres produkt...

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, schade, dass sie so "teuer" sind. Das ist mir p2 zum ausprobieren nicht wert ehrlich gesagt...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare.